EIN HUND ZIEHT EIN

Hundepass Niederösterreich

Wer in Niederösterreich einen Hund halten möchte, braucht einen Hundepass zur Bestätigung der allgemeinen Sachkunde nach §4 Abs. 4 des Niederösterreichischen Hundehaltegesetzes.

Voraussetzung für den Hundepass ist die Teilnahme an einem einstündigen Vortrag einer Tierärztin oder eines Tierarztes (Allgemeine Sachkunde, Teil 1).   

Die erfahrene Tierärztin Tanja Warter liefert alle wichtigen Infos über die Gesundheit von Hunden inklusive richtiger Haltung und Pflege sowie Kenntnisse über die Auswirkungen von Krankheiten auf das Sozialverhalten von Hunden per Zoom-Meeting direkt zu Ihnen ins Haus.

Den Hundepass mit der Teilnahmebestätigung bekommen Sie nach dem Vortrag in digitaler Fassung per Mail (oder auf Wunsch in gedruckter Form per Post) zugeschickt.

Nächster Termin: Dienstag, 9. April 2024, 18:30 bis 19:30 Uhr 

Kosten: 35,00 Euro (inkl. MwSt.)

Sparpreis mit Buch: 48,00 Euro (inkl. MwSt., Versand gratis)

Wo? Wo Sie mögen. Sie brauchen nur Ihren Laptop