Online-LIVE-VORTRAG Prof. Dr. Susanne Schötz

15,00 

Einmalige Gelegenheit!

Prof. Dr. Susanne Schötz live: Die geheime Sprache der Katzen

Termin: Donnerstag, 10. November 2022 um 18:30 Uhr via ZOOM
Dauer: ca. 1,5 Std.

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Link und das Passwort für das Zoom-Meeting.

“Miau” sagt die Katze

Wer mit einer Katze zusammenlebt, kennt es aus eigener Erfahrung: Jedes Miau klingt anders. Und wer genau hinhört, weiß mit dem jeweiligen Miauen schon bald, ob die Katze ins Freie will, ob sie spielen möchte oder Hunger hat.

Die geheime Sprache der Katzen fasziniert auch die schwedische Forscherin Prof. Dr. Susanne Schötz. Die Idee, sich wissenschaftlich damit zu befassen, kam ihr im privaten Umfeld, denn die Phonetikerin, die besonders fürs Hören ausgebildet ist, hat fünf eigene Katzen – und im wahrsten Sinne des Wortes stets ein offenes Ohr für deren Wünsche und Bedürfnisse.

2017 startete sie ein fünf Jahre dauerndes Forschungsprojekt, um den Geheimnissen der Katzensprache auf die Spur zu kommen. Nun ist die Arbeit über die Lautgebung von Stubentigern abgeschlossen, und wir wollen wissen:

Was sagen uns die Katzen denn alles, Frau Professor?

Zur Person: Dr. Susanne Schötz ist Professorin für Phonetik in der Abteilung für Logopädie an der medizinischen Fakultät der Universität Lund, Schweden

Vortrag in deutscher Sprache.

Daten des Teilnehmers/der Teilnehmerin

Artikelnummer: online-vortrag-schoetz Kategorie:

Online-LIVE-VORTRAG Prof. Dr. Susanne Schötz

15,00 

Einmalige Gelegenheit!

Prof. Dr. Susanne Schötz live: Die geheime Sprache der Katzen

Termin: Donnerstag, 10. November 2022 um 18:30 Uhr via ZOOM
Dauer: ca. 1,5 Std.

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Link und das Passwort für das Zoom-Meeting.

“Miau” sagt die Katze

Wer mit einer Katze zusammenlebt, kennt es aus eigener Erfahrung: Jedes Miau klingt anders. Und wer genau hinhört, weiß mit dem jeweiligen Miauen schon bald, ob die Katze ins Freie will, ob sie spielen möchte oder Hunger hat.

Die geheime Sprache der Katzen fasziniert auch die schwedische Forscherin Prof. Dr. Susanne Schötz. Die Idee, sich wissenschaftlich damit zu befassen, kam ihr im privaten Umfeld, denn die Phonetikerin, die besonders fürs Hören ausgebildet ist, hat fünf eigene Katzen – und im wahrsten Sinne des Wortes stets ein offenes Ohr für deren Wünsche und Bedürfnisse.

2017 startete sie ein fünf Jahre dauerndes Forschungsprojekt, um den Geheimnissen der Katzensprache auf die Spur zu kommen. Nun ist die Arbeit über die Lautgebung von Stubentigern abgeschlossen, und wir wollen wissen:

Was sagen uns die Katzen denn alles, Frau Professor?

Zur Person: Dr. Susanne Schötz ist Professorin für Phonetik in der Abteilung für Logopädie an der medizinischen Fakultät der Universität Lund, Schweden

Vortrag in deutscher Sprache.

Daten des Teilnehmers/der Teilnehmerin

Artikelnummer: online-vortrag-schoetz Kategorie: